Besucher seit dem 6. Oktober 2003:

 

Mia Sternenkind

Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache.

Antoine de Saint-Exupéry

 
   
 

Mia

Sascha

Tanja

Jaël

Ilias

Ferien/Ausflüge

Gästebuch

Disclaimer

       Still geboren am 18.08.03 in der 38.SSW. Auf immer in unseren Herzen lebend!

 

Was soll uns dieser Titel sagen? Sternenkinder sind Kinder, die unsere Welt viel zu früh verlassen mussten. Unsere Mia durfte nicht einmal das Licht der Welt erblicken. 

Was könnt ihr von dieser Page erfahren? Wie es uns ergangen ist, seit dem Tod unserer Tochter Mia. Noch immer denken wir oft an unsere erste Tochter zurück und so wie es im Moment ist, stimmt es auch für uns. Mia hat in unseren Herzen einen Platz eingenommen, an dem sie weiterlebt. Wir sind nicht mehr die Selben, wie vor dem Schicksalsschlag, wir haben unsere Einstellung in vielen Dingen geändert und  sind als Paar fest zusammengewachsen.

Im September 2004 wurde Mias Schwester Jaël geboren. Wir glauben fest daran, dass Mia sie bis in unsere Arme begleitet hat. Auch jetzt ist ihre Anwesenheit oft spürbar. Durch unsere erste Erdentochter, wird uns der Verlust von Mia erst recht bewusst. Was hätten wir alles mit ihr erleben können. Doch dann wird uns klar, dass es ohne den Tod von Mia, Jaël nicht geben würde. Es sollte wohl einfach so sein, dass Mia ihren Platz in unseren Herzen hat und Jaël ein Erdenleben mit uns beginnt...

Noch ein Geschwister mehr für Mia: Im April 2006 kam Ilias zur Welt. Sie hat ihn wiederum begleitet, nicht nur in unsere Arme, sondern auch gleich noch ins Kinderspital Luzern, wo Ilias alleine hin musste um seine Lunge ganz ausreifen und den Pneumothorax heilen zu lassen. Nun ist sie schon über 5 Jahre nicht mehr körperlich bei uns, aber dennoch ist sie da... anderst als erhofft, aber sie ist da...

 

Last update: 19. Mai 2011

   

optimiert für 1024x768